Aktuelle Meldungen der Lebenshilfe Berlin

  • 24.07.2014

    Sozialhilfe: Bundessozialgericht urteilt zugunsten von Menschen mit Behinderung

    Menschen mit Behinderung, die keinen eigenen Haushalt führen, haben nach einer Entscheidung des Bundessozialgerichts Anspruch auf den vollen Regelsatz von zurzeit 391 Euro.

  • 21.07.2014

    Arbeitsgruppe zur Änderung der Vereinssatzung

    Die zur Mitgliederversammlung am 16. November 2013 vorgeschlagene Satzungsänderung wurde wegen des weiterhin großen Diskussionsbedarfs vertagt. Eine Arbeitsgruppe „Satzungsänderung” wird gegründet. Sind Sie Mitglied und haben Sie Interesse sich zu beteiligen?

  • 17.07.2014

    Die unbekannte Fußball-WM in Brasilien

    Der Fußball-Sommer geht weiter:

    Die deutsche Nationalmannschaft für Fußballer mit intellektueller Behinderung spielt ihre Weltmeisterschaft vom 11. bis 25. August 2014 in São Paulo.

  • 16.07.2014
    Pictogramm "Halt, Stopp", Frau mit ausgestrecktem Arm und Handfläche zum Gegenüber

    Neu: Ombudsstelle gegen sexualisierte Gewalt

    Menschen mit Behinderung, insbesondere Frauen, sind weitaus stärker von sexualisierter Gewalt betroffen als die Durchschnittsbevölkerung. Zur Prävention und professionellen Intervention hat die Lebenshilfe Berlin eine Ombudsstelle im Umgang mit sexualisierter Gewalt eröffnet.

  • 16.07.2014
    Sandra Merseburger dreht bei der Vernissage "Bilder im Kopf" (Foto: Antje Müller)

    Film über Vernissage "Bilder im Kopf"

    Ein 9-minütiger Dokumentarfilm der Filmemacherin Sandra Merseburger zeigt die Vernissage der Werkschau "Bilder im Kopf" vom 31. Mai 2014 im Kunst- und Aktionsraum Schillerpalais.

Treffer 21 bis 25 von 272

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >