09.07.12 | Besser verstehen: Zentrum für Leichte Sprache in Hamburg

Logo der Aktion Mensch

Leichte Sprache hilft vielen Menschen, Texte besser zu verstehen. Zum Beispiel Menschen mit Lern-Schwierigkeiten. Menschen, die nicht so gut Deutsch können, Menschen, die nicht so gut lesen können. Aber eigentlich hilft Leichte Sprache allen Menschen, Texte und geschriebene Worte besser zu verstehen. Nur ist Leichte Sprache gar nicht so leicht. Sondern muss gelernt werden wie jede andere Sprache auch.

Der Hamburger Verein Forum - Fortbildung und Unterstützung für Menschen mit und ohne Behinderung hat deshalb mit Unterstützung der Aktion Mensch ein Zentrum für Leichte Sprache aufgebaut. Hier werden zum Beispiel Informationen von Behörden übersetzt. Oder Gesetze und Verordnungen. Sogar ganze Internetseiten. Leichte Sprache bedeutet: kurze Sätze schreiben. Keine Fremdwörter zu benutzen. In großer klarer Schrift zu schreiben. Schwere Wörter zu erklären. Eine Aussage pro Satz zu treffen. Aber das Schönste an dieser Sprache ist, dass sie verbindet – und nicht ausgrenzt.

Die Aktion Mensch unterstützt das Zentrum für Leichte Sprache mit mehr als 204.000 Euro.

> Weitere Informationen finden Sie hier

(Quelle: Aktion Mensch)