29.03.12 | Lebenshilfe diskutiert Namensänderung - sagen Sie uns ihre Meinung!

Zurzeit diskutieren die Lebenshilfen deutschlandweit, darunter auch der Landesverband Berlin, eine mögliche Namensänderung der Bundesvereinigung Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V..

In unserer aktuellen Ausgabe der Lebenshilfe Nachrichten haben wir uns genauer mit dem Thema befasst und versucht, verschiedene Positionen und Sichtweisen dazu zusammenzutragen.

Ihre Meinung ist uns wichtig! Deshalb führen wir bis zum 30. April eine Umfrage unter Mitgliedern und Freunden der Lebenshilfe Berlin durch, deren Ergebnisse wir in unserer nächsten Zeitschrift veröffentlichen wollen.

Also: Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung, Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung oder schlicht und einfach Lebenshilfe – was denken Sie? Begleiten Sie uns bei dieser Diskussion!

Senden Sie uns den ausgefüllten Fragebogen bis zum 30. April

per Mail an susann.eckhardt@lebenshilfe-berlin.de

oder per Post an Lebenshilfe e.V. Landesverband Berlin,
Heinrich-Heine-Straße 15, 10179 Berlin.

Wir freuen uns auf Ihre Antworten!

> Fragebogen zum Download

> Aktuelle Ausgabe der Lebenshilfe Nachrichten