Pressemitteilungen

  • 26.06.2013
    Cover des Politikinformationsfilms

    Politik-Informationsfilm jetzt auch in Gebärdensprache

    Der Informationsfilm “Politik geht uns alle etwas an“ der Lebenshilfe Berlin ist jetzt auch in einer Version mit Deutscher Gebärdensprache verfügbar. In Leichter Sprache informiert er über politisches Grundwissen und die Bundestagswahlen im September.

  • 15.05.2013
    Der Bundesbehindertenbeauftragte Hubert Hüppe (re.) bei der Preisverleihung.

    Preis für Politik-Informationsfilm der Lebenshilfe Berlin

    Das inklusive Filmprojekt der Lebenshilfe gGmbH in Berlin wurde gestern beim bap-Preis Politische Bildung 2013 mit dem dritten Platz ausgezeichnet. In Leichter Sprache informiert der Film „Politik geht uns alle etwas an“ über politisches Grundwissen und die Bundestagswahlen 2013.

  • 06.05.2013
    Cover Politik-Film (Grafik: edeos - digital education)

    Lebenshilfe-Film nominiert für bap-Preis Politische Bildung 2013

    Der Informationsfilm "Politik geht uns alle etwas an" gehört zu den neun für den bap-Preis Politische Bildung 2013 nominierten Projekten. Den Film der Lebenshilfe gGmbH in Berlin haben Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam gedreht. In Leichter Sprache informiert er über politisches Grundwissen und die Bundestagswahlen im September.

  • 06.05.2013
    Fußball

    4. Inklusives Fußballturnier der Lebenshilfe Berlin am 25. Mai

    Zum vierten Mal richtet die Lebenshilfe gGmbH gemeinsam mit dem Sportclub Lebenshilfe Berlin (SCL), der Bezirksbeauftragten für Menschen mit Behinderung Neukölln und dem Sportamt Neukölln ein inklusives Fußball-Turnier aus.

  • 25.04.2013
    Grafik zeigt unter dem Schriftzug "Politik geht uns alle etwas an" Figuren auf der Deutschlandkarte sowie ein Kreuz auf einem Wahlzettel. (Grafik: Medienagentur edeos - digital education)

    Erster Politik-Informationsfilm in Leichter Sprache

    Die Lebenshilfe Berlin eröffnet das Wahljahr 2013 mit der Premiere ihres Films "Politik geht uns alle etwas an" am 12. Mai um 16 Uhr im Kino Babylon Mitte. Der Film entstand in einem einzigartigen inklusiven Projekt, bei dem von Anfang an Menschen mit und ohne Behinderung zusammengearbeitet haben.

Treffer 21 bis 25 von 119

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Lebenshilfe Berlin
Heinrich-Heine-Straße 15 (Annenhöfe)
10179 Berlin

Christiane Müller-Zurek
Pressesprecherin
Telefon 030. 82 99 98-181

christiane.mueller-zurek@lebenshilfe-berlin.de