23.08.11 | Ein Heidenspaß! Familienfest für Menschen mit und ohne Behinderung

Fahne mit Aufschrift Lebenshilfe und Luftballons

Die Lebenshilfe Berlin feiert am 28. August ein buntes Familienfest
– mitten in der Heide!

Die große Wasserbühne im FEZ gehört an diesem Sommernachmittag Künstlern
mit und ohne Behinderung. Erleben Sie arabische Weltmusik mit „Ahmed and Friends“,  dazu eine Kinder-Bauchtanzgruppe aus der integrativen Kita der Lebenshilfe Berlin,  die Rockband „Handiclapped“ und als Highlight die atemberaubende Akrobatik des Kinder- und Jugendzirkus „CABUWAZI“. Ein DJ lädt am Ende zum Abrocken ein.

„Mit unserem Familienfest wollen wir Begegnungen schaffen zwischen Menschen mit und ohne Behinderung“, sagt Daniel Fischer, Geschäftsführer der Lebenshilfe Berlin e.V., „wir freuen uns, dass wir dafür das FEZ als Partner gewinnen konnten.“ Das FEZ ist Europas größtes Kinder-, Jugend- und Familienzentrum.

Spiel- und Spaßaktionen zum Mitmachen gehören ebenso dazu wie Markt- und Infostände der Lebenshilfe Berlin und aus Werkstätten für behinderte Menschen. Kaffee und Kuchen, Bratwürstchen und viele andere Leckereien gibt es zu günstigen Preisen. Feiern auch Sie mit!
Der Eintritt ist frei. Die ausgedehnten Parkanlagen am FEZ laden auch zu einem schönen Sonntagsspaziergang ein!

Das Projekt wird gefördert von Aktion Mensch.

Familienfest für Menschen mit und ohne Behinderung
28. August 2011
Beginn: 14.00 Uhr
Ende: 18.00 Uhr
Ort: FEZ-Berlin, Kinder-, Jugend- und Familienzentrum

Verkehrsverbindungen und einen Lageplan finden Sie hier.

Die Lebenshilfe Berlin engagiert sich als gemeinnützige Organisation für Menschen mit geistiger Behinderung und ihre Angehörigen. Aus einem kleinen Elternselbsthilfe-Verein wurde in 50 Jahren eine Organisation mit 1.700 Mitgliedern, 230 Freiwilligen und über 1.000 Mitarbeitern an rund 100 Standorten mit Angeboten für über 4.500 Menschen mit Behinderung.

1.630 Zeichen – Belegexemplar erbeten – Fotos auf Anfrage

Kontakt:
Christiane Müller-Zurek
Leiterin Öffentlichkeitsarbeit & Marketing
Fon 030. 82 99 98 – 181
Mobil: 0176. 10 17 92 22
Fax: 030. 82 99 98 199
christiane.mueller-zurek@lebenshilfe-berlin.de

Der Flyer mit Lageplan zum Download

Lebenshilfe Berlin
Heinrich-Heine-Straße 15 (Annenhöfe)
10179 Berlin

Christiane Müller-Zurek
Pressesprecherin
Telefon 030. 82 99 98-181

christiane.mueller-zurek@lebenshilfe-berlin.de