Traurige Anlässe

Spenden statt Blumen und Kränze

Es gibt auch traurige Anlässe für gute Taten.

Zum Beispiel eine Beerdigung: Vielleicht möchten Sie auf opulente Gebinde und Kränze lieber zugunsten einer guten Sache verzichten. Gerade wenn es sich bei der/dem Verstorbenen um eine sozial engagierte Persönlichkeit gehandelt hat, liegt es oft nahe, statt Blumen zu Spenden für einen sinnvollen Zweck aufzurufen.

Mit Spenden an die Lebenshilfe geben Sie einem traurigen Abschied einen bleibenden Sinn. Sie helfen uns, Menschen mit geistiger Behinderung zu begleiten und zu fördern sowie ihre Familien zu beraten und zu entlasten.

Was müssen Sie tun?

Am besten bitten Sie bereits in Anzeigentext und Trauerbrief um Spenden unter einem bestimmten Stichwort (Beispiel "Abschied von Max Mustermann"), die auf das neben genannte Spendenkonto der Lebenshilfe überwiesen werden können. Natürlich sind alle Spenden an die Lebenshilfe steuerlich absetzbar. Nach Eingang der Spenden informieren wir Sie dann über das Endergebnis oder schicken Ihnen auf Wunsch auch eine Liste der Spenderinnen und Spender zu. Alle Spender, die mit der Überweisung ihre vollständige Anschrift mitteilen, erhalten automatisch eine Zuwendungsbestätigung.

Sollten Sie die Spenden vor Ort in bar sammeln, können Sie den Gesamtbetrag auf unser Spendenkonto überweisen und Sie erhalten von uns unverzüglich eine entsprechende Zuwendungsbestätigung.

Alternativ können wir den Mittrauernden gern auch direkt Zuwendungsbestätigungen zukommen lassen, sofern Sie uns eine Liste mit den Spendernamen, Adressen und Einzelbeträgen zusenden.

Lebenshilfe e.V.
Spendenkonto
Postbank Berlin
IBAN: DE52 1001 0010 0226 3981 01
BIC: PBNKDEFF


Lebenshilfe e.V.

Heinrich-Heine-Straße 15 (Annenhöfe)
10179 Berlin

Ansprechpartnerin
Claudia Deppert
Telefon 030. 82 99 98-149
mobil 0176. 10 17 90 28
Fax 030. 82 99 98-199
claudia.deppert@lebenshilfe-berlin.de

1. Vorsitzender
Ludger Gröting

ludger.groeting@lebenshilfe-berlin.de

2. Vorsitzende
Ingrid von Randow
ingrid.vonRandow@lebenshilfe-berlin.de


Geschäftsführung
Daniel Fischer
daniel.fischer@lebenshilfe-berlin.de

Erik Friedrich
erik.friedrich@lebenshilfe-berlin.de


Sekretärin

Serafina Dilla
Telefon 030. 82 99 98-124
Fax 030. 82 99 98-208
serafina.dilla@lebenshilfe-berlin.de


Verkehrsanbindung:
U2 / Märkisches Museum (rollstuhlgerecht)
U8 / Heinrich-Heine-Straße
S-Bahn / Jannowitzbrücke
Bus / 347, 147, M29