Lebenshilfe Bildung
Noch Fragen?

Noch Fragen?

Was können wir für Sie tun?

Tel: 030. 82 99 98 603

Grafischer Text: damit jeder dazu gehört

Yoga im alltäglichen Leben von Menschen mit Beeinträchtigung

Termin(e)

Dozent: Irene Anwander

Zielgruppe: Mitarbeiter:innen in der Behindertenhilfe, Interessierte, Angehörige

Teilnehmerzahl: 12

Kosten: 150 €

Für Menschen mit Einschränkungen ist es häufig schwierig, passende Freizeitaktivitäten zu finden, die ihnen Spaß machen und ihren Fähigkeiten entsprechen.

Im Yoga kann jeder etwas finden, es ist vielfältiger und einfacher als es scheint. Beim Yoga werden mit Freude wichtige Kompetenzen vermittelt, wie Flexibilität, Stabilität und Kraft: körperlich und innerlich. So können auch therapeutische Maßnahmen unterstützt werden.

In dieser Fortbildung werden wir gemeinsam Yoga praktizieren und dabei lernen, welche Yoga- Übungen im Alltag hilfreich sind und wie diese einfach in den gewohnten Tagesablauf mit Klienten integriert werden können. Anhand individueller Beispiele der Teilnehmer:innen werden wir gemeinsam einen praktischen Zugang zum Yoga finden.

Schwerpunkte

  • Yoga im Alltag
  • Entspannungsmethoden
  • Körperübungen für Jeden
 Ziele
  • Tieferes Kennenlernen verschiedener Yoga-Übungen
  • Integration von Yoga in den persönlichen und beruflichen Alltag
Methoden
  • Theoretischer Input, Dialog, Diskussion, Fallbeispiele
  • Körperübungen, Atemübungen, Entspannung, Meditation