Liebe Fortbildungsteilnehmende, ab 1.6.2020 werden wir den Fortbildungs- und Seminarbetrieb bei der Lebenshilfe Bildung unter Einhaltung eines Sicherheits- und Hygienekonzepts wieder aufnehmen. Bitte informieren Sie sich zu dem von Ihnen gebuchten Fortbildungstermin bei Frau Braun unter 030 - 829 998 603 oder bei Frau Neubert unter 030 - 829 998 601.
Wir freuen uns sehr, Sie wieder persönlich bei uns begrüßen zu dürfen. Ihr Team der Lebenshilfe Bildung

Lebenshilfe Bildung
Noch Fragen?

Noch Fragen?

Was können wir für Sie tun?

Tel: 030. 82 99 98 603

Emotionsregulations-Kompetenz

Termin(e)
Mo, 27.04.2020, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Dozent: Dr. med. Samuel Elstner

Zielgruppe: Mitarbeiter_innen in der Behindertenhilfe

Teilnehmerzahl: 10 - 18

Kosten: 170 €

Impulsive Handlungen basieren häufig auf dem Grad der Kompetenz zur Regulation von Emotionen. In diese Fortbildung werden entwicklungspsychologische Grundsätze zur Entwicklung von Emotionen und deren Regulationen dargestellt. Die Teilnehmer_innen lernen mit Hilfe unterschiedlicher Instrumente ein Profi l zur Emotionsregulation (PERK) zu erstellen.

Schwerpunkte

  • Entwicklung und Funktion von Emotionen
  • Zusammenhang zwischen Emotionen und Verhalten
  • Komponenten der Emotionsregulation
  • Möglichkeiten der Erfassung 

Ziele  

  •  Kenntnis entwicklungspsychologischer Grundsätze zu Emotionen

  •  Erkennen möglicher Kompetenzen bzw. Defi zite und deren Förderung bzw. Kompensation

Methoden    

  •   Vortrag, Gruppenübungen und Fallvignietten