Liebe Fortbildungsteilnehmende, ab 1.6.2020 werden wir den Fortbildungs- und Seminarbetrieb bei der Lebenshilfe Bildung unter Einhaltung eines Sicherheits- und Hygienekonzepts wieder aufnehmen. Bitte informieren Sie sich zu dem von Ihnen gebuchten Fortbildungstermin bei Frau Braun unter 030 - 829 998 603 oder bei Frau Neubert unter 030 - 829 998 601.
Wir freuen uns sehr, Sie wieder persönlich bei uns begrüßen zu dürfen. Ihr Team der Lebenshilfe Bildung

Lebenshilfe Bildung
Noch Fragen?

Noch Fragen?

Was können wir für Sie tun?

Tel: 030. 82 99 98 603

Übergewicht bei Menschen mit einer geistigen Behinderung

Termin(e)
Fr, 24.04.2020, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Dozent: Andrea Boss und Carola Radigk

Zielgruppe: Mitarbeiter_innen in der Behindertenhilfe, Angehörige

Teilnehmerzahl: 10 - 18

Kosten: 130 €

Übergewicht kann zu gesundheitlichen Risiken führen. Die Betroffenen möchten häufig ihr Gewicht reduzieren, wissen aber nicht wie. In der Fortbildung werden Ursachen und Folgen von Übergewicht bei Menschen mit geistiger Behinderung sowie Möglichkeiten der Prävention thematisiert. Das Konzept der Ernährungs- umstellung wird methodisch so vorgestellt, dass es Ihnen möglich sein wird dieses den Klienten nachvollziehbar näherzubringen und gleichzeitig die individuellen Bedürfnisse mit einzubeziehen. Eigene Praxisbeispiele können in der Fortbildung besprochen werden.

Schwerpunkte  

  • Ausgewogene Ernährung
  • Tipps zur Gewichtserhaltung bzw. -reduzierung
  • Erstellung von Essensplänen

Methoden  

  • Praktische Übungen und Theorie mit PowerPoint, Erfahrungsaustausch