Lebenshilfe Bildung
Noch Fragen?

Noch Fragen?

Was können wir für Sie tun?

Tel: 030. 82 99 98 603

Grafischer Text: damit jeder dazu gehört

Psychiatrische Erkrankungen bei Menschen mit geistiger Beeinträchtigung (Online-Seminar)

Termin(e)

Dozent: Dr. Jens Hüsemann

Zielgruppe: Mitarbeiter:innen in der Behindertenhilfe, Interessierte, Angehörige

Teilnehmerzahl: 18

Kosten: 250 €

Menschen mit einer geistigen Beeinträchtigung haben ein erhöhtes Risiko, an einer psychischen Störung oder Verhaltensauffälligkeit zu leiden. Im Seminar werden grundlegende Aspekte zu relevanten psychischen Erkrankungen sowie die Besonderheiten bei Menschen mit geistiger Beeinträchtigung vorgestellt. Im Weiteren soll auf die spezifischen Auswirkungen auf den pädagogischen Alltag bzw. auf Konsequenzen für die betroffene Person, die Mitbewohner, aber auch die Fachkräfte, die Angehörigen und Freunde näher eingegangen werden.

Schwerpunkte

  • Was sind psychiatrische Erkrankungen?
  • Welche Ursachen/ Erklärungsansätze werden diskutiert?
  • Welche therapeutischen Möglichkeiten gibt es? 


Ziele

  • Verbesserung der Handlungsfähigkeit mit Menschen mit geistiger Beeinträchtigung und psychiatrischen Erkrankungen
  • Reflexion des eigenen Handelns und der gemeinsamen Beziehungsgestaltung