Lebenshilfe Bildung
Noch Fragen?

Noch Fragen?

Was können wir für Sie tun?

Tel: 030. 82 99 98 603

Grafischer Text: damit jeder dazu gehört

Das Geheimnis starker Menschen - Resilienz und Widerstandskraft im Beruf (Online-Seminar)

Termin(e)

Dozent: Annelen Schulze-Höing

Zielgruppe: Mitarbeiter:innen in der Behindertenhilfe

Teilnehmerzahl: 18

Kosten: 240 €

Reflexionsworkshop

Wie bleiben Sie trotz hoher Anforderungen und komplexer Arbeitsbedingungen kraftvoll, gelassen und motiviert?

Wir leben in einer Welt, in der die Belastung im Berufsalltag stetig steigt. Die Gründe dafür sind vielfältig, u.a..:

  • ständige Veränderungen
  • Komplexere Aufgaben
  • Digitalisierung

Steigende Belastungen lösen bei vielen Menschen das Gefühl aus, nur noch zu reagieren, statt zu agieren. Den Alltag dauerhaft nur noch mit großer Kraftanstrengung zu bewältigen, kann zu einer tiefen Erschöpfung führen. Aber wie schaffen es andere in ä hnlichen Situationen unbeschadet zu bleiben? Der Schlüssel für diese Fähigkeit heißt Resilienz, die Widerstandskraft der „Stehaufmännchen“.

Resilienz-Trainings dienen dazu, sich mental zu stärken und wieder auszubalancieren. Diese bieten einen Reflexionsraum, ein Innehalten um „Batterien“ wieder aufzuladen. Im den Trainings lernen Sie das wissenschaftlich fundierte Resilienzkonzept kennen und üben die Anwendung von Resilienzfaktoren. Diese sind u.a. Methoden für die Wahrnehmung von konstruktiven und destruktiven Denkmustern, Erhöhung der Achtsamkeit sowie Emotionssteuerung. In diesem Seminar lernen Sie, wie es gelingen kann, Ihre Widerstands-fähigkeit nachhaltig aufzubauen.

Schwerpunkte

Die Teilnehmer:innen

  • lernen das Resilienzkonzept kennen
  • üben die Anwendung des Resilienzkonzeptes
  • reflektieren die Besonderheiten ihrer Rolle
  • setzen sich mit den verschiedenen beruflichen und privaten Rollen auseinander

Ziele

  • Resilienzfaktoren sind bekannt und können in der Anwendung eigenständig geübt werden

Methoden

  • Fachlicher Input, moderierter Erfahrungsaustausch, Kleingruppenarbeit, Reflexion etc.