Lebenshilfe Bildung

Einblicke in die Gehörlosenkultur

Termin(e)
Fr, 13.09.2019, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Dozent: Tina Mäueler

Zielgruppe: Mitarbeiter_innen in der Behindertenhilfe, Interessierte, Angehörige

Teilnehmerzahl: 10-18

Kosten: 160 €

Gehörlose Menschen sehen sich per se nicht als behindert. In der Selbstdefi nition sprechen sie von sich selber als sprachliche Minderheit und eine eigenständige Kultur die sich über die Gebärdensprache defi niert und nicht über das Defi zit des „Nicht hören können“ In dieser Fortbildung lernen Sie die Kultur der Gehörlosen mit all ihren spannenden Fassetten kennen.  

Schwerpunkte  

  • Erarbeitung von Kommunikationsregeln
  • Umgang mit gehörlosen Menschen
  • Einblicke in Kultur der Gehörlosen
  • Deutsche Gebärdensprache
  • Besonderheiten im Lebensweg (Kita, Schulbildung, Berufsausbildung und Arbeitsplatz) von gehörlosen Menschen  
  • bilinguale Konzepte
  • Inklusion und den Einfl uss auf die Gebärdensprachgemeinschaft
  • Angebote für gehörlose Menschen mit Behinderungen

Ziel  

  • Die Teilnehmenden bekommen einen kultursensiblen Einblick in die Kultur der Gehörlosen und die Bedürfnisse insbesondere in der Kommunikation gehörloser Menschen.

Methoden  

  • Vortrag, Gruppenarbeiten, Plenumsdiskussion