Lebenshilfe Bildung

Verhandlungen führen mit Kostenträgern

Termin(e)
Do, 07.11.2019, 09:00 Uhr - Fr, 08.11.2019, 16:00 Uhr

Dozent: Heike Schaumburg

Zielgruppe: Mitarbeiter_innen in der Behindertenhilfe

Teilnehmerzahl: 10 - 18

Kosten: 300 €

Die Mitarbeiter_innen der Ambulanten Dienste verhandeln im Rahmen von Helferkonferenzen selbständig mit Vertreter der Kostenträger über Inhalt und Stundenumfang der Hilfen. Mit zunehmendem fi nanziellen Druck entstehen Spannungen in Verhandlungssituationen. Anknüpfend an bereits vorhandenes Wissen und Erfahrungen werden in der Veranstaltung vertiefend Verhandlungsstrategien und Gesprächstechniken vermittelt.

Ziele  

  • Kenntnisse zu Gesprächstechniken erweitern und anwenden
  • Verhandlungsstrategien anwenden können
  • Gesprächstypen im Gespräch kennenlernen
  • Interessen des Trägers vertreten
  • Eingruppierung und Grundlagen nach der Bedarfsermittlung Metzler  
  • Emotionen in konfliktreichen Verhandlungssituationen erkennen und bewältigen können

Methoden  

  • Potenzialanalyse, Rollenspiel, Übungen, Spiele, Diskussion, Vortrag