Lebenshilfe Bildung

Wir gehen in die Oper (Inklusives Seminar)

Termin(e)
Do, 04.04.2019, 15:30 Uhr - 17:30 Uhr
Sa, 06.04.2019, 11:00 Uhr - 14:00 Uhr

Dozent: Monika Kuta

Zielgruppe: Interessierte

Teilnehmerzahl: 8

Kosten: 20 €

Die Oper war lange Zeit ein exklusiver Raum des Bildungsbürgertums und der Mächtigen. Heute sollte jedem bei Interesse an Musik und Theater der Zugang zu dieser „Hochkultur“ ermöglicht werden. Jedoch erfordert ein gewinnbringender Opernbesuch etwas mehr an Vorbereitung als ein Kinobesuch. Es ist gut die Handlung und die Besonderheiten der Inszenierung vorher zu kennen, um die Aufführung gut zu verstehen und genießen zu können.

In diesem Kurs wollen wir diesen Zugang ermöglichen und insbesondere Menschen mit Lernschwierigkeiten und ihren Begleitern die faszinierende Welt der Oper näherbringen. Von einer kompetenten Kursleiterin wird es an einem Abend eine Einführung mit Beispielen in das gespielte Stück geben.

  • Wovon handelt das Stück?
  • Welche Rollen kommen vor?
  • Was sagt die Musik?
  • Was ist an diesem Stück interessant?

Am anderen Abend wird das Opernhaus besucht, hinter die Kulissen gesehen und am dritten Abend besuchen alle gemeinsam die Aufführung.

Schwerpunkte  

  • Wie funktioniert eine Oper und wer arbeitet dort?
  • Welche Geschichte erzählt das Stück?
  • Ein Opern-Stück ansehen und erleben.

Methoden  

  • Gespräch in einfacher Sprache im Seminarraum, Opernbesuch