Liebe Fortbildungsteilnehmende, ab 1.6.2020 werden wir den Fortbildungs- und Seminarbetrieb bei der Lebenshilfe Bildung unter Einhaltung eines Sicherheits- und Hygienekonzepts wieder aufnehmen. Bitte informieren Sie sich zu dem von Ihnen gebuchten Fortbildungstermin bei Frau Braun unter 030 - 829 998 603 oder bei Frau Neubert unter 030 - 829 998 601.
Wir freuen uns sehr, Sie wieder persönlich bei uns begrüßen zu dürfen. Ihr Team der Lebenshilfe Bildung

Lebenshilfe Bildung
Noch Fragen?

Noch Fragen?

Was können wir für Sie tun?

Tel: 030. 82 99 98 603

Zur inneren Ruhe kommen – mindfulness-based stress reduction

Termin(e)
Di, 06.10.2020, 17:30 Uhr - Di, 24.11.2020, 19:30 Uhr

Dozent: Heike Schaumburg

Zielgruppe: Mitarbeiter_innen in der Behindertenhilfe, Interessierte, Angehörige

Teilnehmerzahl: 6 - 10

Kosten: 340 €

Wenn es nichts gibt was du tun kannst, dann tue nichts.

Wenn du etwas tun kannst, dann gib alles. (Ajahn Brahm)

Stress und Konfliktsituationen, Zeitdruck und Beschwerden (psychische und Beschwerden am Bewegungsapparat) sind die häufi gsten Gesundheitsrisiken im Arbeitsalltag. Ein sinnvoller Umgang mit diesen Themen kann jedoch helfen, die Leistungsfähigkeit und Zufriedenheit zu steigern, krankheitsbedingte Ausfälle zu verringern und damit zu einer ausgeglichenen Lebens-Balance zu kommen.

Ziele  

  • Erhöhte Fähigkeit sich zu entspannen
  • Bessere Bewältigung von Stresssituationen
  • Dauerhafte Verminderung von körperlichen und psychischen Symptomen
  • Erhöhte Konzentration
  • Stärkung von Selbstvertrauen und Selbstakzeptanz
  • Mehr Heiterkeit, Gelassenheit und Lebensfreude

Termine  

  • 8 Gruppensitzungen vom 4. Oktober - 22. November 2017, jeweils mittwochs von 18 bis 20 Uhr 
  • 1 Achtsamkeitstag am 11. November 2017 von 10 bis 16 Uhr
  • Ein individuelles Vorgespräch für jede_n Teilnehmer_in
  • Ein individuelles Reflexionsgespräch für jede_n Teilnehmer_in ca. 4 Wochen nach dem Kurs

Methoden  

  • formelle Übungen wie Körperwahrnehmung, Yoga und Meditation › Kurzvorträge zu einzelnen Themen
  • Gespräch in der Gruppe und der Austausch zur Praxis der Übungen im Alltag

Materialien für die Kurse

Die Teilnehmer_innen erhalten in den Kursen ein Arbeitsheft, ebenso CDs: geführte Meditationen bzw. achtsames Yoga helfen die tägliche Praxis unterstützen.

Für die nachhaltige Wirkung der Übungen und Reflexionen