Aktuelles

Porta hilft! - Auto für die Lebenshilfe

v.l.: Sascha Ubrig, Udo Kreißl, Ivonne Kanter, Ludger Gröting und Daniel Fischer (Foto: C. Müller-Zurek)
v.l.: Sascha Ubrig, Udo Kreißl, Ivonne Kanter, Ludger Gröting und Daniel Fischer (Foto: C. Müller-Zurek)

Große Freude bei den beiden Vorsitzenden Ludger Gröting und Ivonne Kanter, dem hauptamtlichen Selbstvertreter Sascha Ubrig und Geschäftsführer Daniel Fischer: Am 31. Mai konnten sie im neuen Porta-Möbelhaus in Mahlsdorf einen VW-Caddy abholen.

Im Rahmen der Aktion „porta hilft!“ steht der Wagen der Lebenshilfe Berlin für zwei Jahre zur freien Verfügung. „Soziales Engagement gehört zu den Grundwerten der Porta-Gruppe“, erklärte Verwaltungsleiter Udo Kreißl bei der Übergabe. Porta-Gründer Hermann Gärtner hatte einen behinderten Sohn, der 1998 im Alter von 39 Jahren starb.

Die Lebenshilfe bedankt sich bei Porta!

Twitter aktivieren