Aktuelles

Fußball kennt keine Grenzen

Siegerteam BWB beim zehnten inklusiven Fußballturnier der Lebenshilfe Berlin
Siegerteam BWB beim zehnten inklusiven Fußballturnier der Lebenshilfe Berlin

Am 03. August 2019 war es wieder soweit: Die Lebenshilfe gGmbH lud zum inklusiven Fußballturnier ein. Bereits zum zehnten Mal ging es bei der Jagd um den Ball um Tore, Pokale und ein faires Miteinander.

Bei strahlendem Sommerwetter fanden sich auf dem Sportplatz der Sportfreunde Kladow elf Mannschaften mit Spieler*innen mit und ohne Beeinträchtigung zusammen, um beim diesjährigen inklusiven Fußballturnier gegeneinander zu spielen und gemeinsam einen schönen Samstagnachmittag zu verbringen.

„Die Stimmung war großartig und Fair Play wurde bei allen Spielen großgeschrieben“, blickt Markus Lau von den Familienentlastenden Dienste der Lebenshilfe Berlin zurück. In zwei Gruppen spielten die Teams die Teilnehmer der KO-Runde aus. Je Team gingen sechs Feldspieler und ein Torwart auf das Kleinfeld. Nach spannenden Spielen kam es zu zwei packenden Halbfinalspielen zwischen RKI und Team Royal sowie dem Team BWB und den Nogat Kickers.

Fotos: Eindrücke vom zehnten inklusiven Fußballturnier der Lebenshilfe Berlin. Unter anderem mit dem entscheidenden Elfmeter im Finale und Schlagersänger Toni Fischer bei seinem Auftritt in der Mittagspause.

Beide Spiele endeten denkbar knapp. So gewann die Mannschaft Team Royal erst im Elfmeterschießen und die Nogat Kickers mussten sich nach großem Kampf dem Team BWB mit 0:1 geschlagen geben. Das Finale endete mit einem Unentschieden und die Entscheidung fiel vom Punkt. Hier waren die Spieler*innen vom Team BWB einen Tick besser und gewannen mit 3:2, um bei der anschließenden Siegerehrung den Pokal für den ersten Platz in die Höhe zu recken.

„Nach 5-jähriger Abwesenheit haben sie gleich den Pokal geholt“, freut sich Lau und erkannte das verdiente Siegerteam an, das auch schon einmal Deutscher Werkstättenmeister war. Bester Spieler wurde Alexander von der Mannschaft RKI.

Ein besonderer Dank geht an die Sportfreunde Kladow, die nicht nur die Sportanlage stellten, sondern auch mit Bratwürsten, Hamburger, Hühnchen und Hot Dogs für ein Catering sorgten, das kaum Wünsche offen ließ. Für den musikalischen Rahmen standen DJ Jörg und Schlagersänger Toni Fischer in den Startlöchern.

Ein rundum gelungenes Event. Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste inklusive Fußballturnier im Sommer 2020.

Twitter aktivieren