Aktuelles

Corona-Tests und Corona-Impfungen

Rechtliche Informationen für ehrenamtliche Betreuer:innen und Angehörige

Coronavirus (Alexandra Koch / Pixabay)
Coronavirus (Alexandra Koch / Pixabay)

Die Corona-Tests und -Impfungen werfen für Rechtliche Betreuer:innen und Angehörige viele rechtliche Fragen auf. Wencke Pohle vom Betreuungsverein Marzahn-Hellersdorf erklärt ausführlich den aktuellen Stand.

Hier finden Sie das Papier (Stand 10.03.2021) zum Download.

Es geht auf folgende Themen ein:

  • Muss ich mich testen lassen?
  • Muss ich in einen Test einwilligen? Wer entscheidet bei einer rechtlichen Betreuung oder im Rahmen der Vorsorgevollmacht?
  • Muss ich mich impfen lassen?
  • Muss man in die Impfung einwilligen?
  • Können der Arbeitgeber/ die WfbM und die Einrichtung zur Impfung verflichten? Können Konsequenzen aus einer Verweigerung entstehen?
  • Wo ist die Impfreihenfolge geregelt? Gibt es Priorisierungen innerhalb der Reihenfolge?
  • Kann ich den Impfstoff aussuchen?
  • Kann ich auf einer Impfung beim Arzt meiner Wahl bestehen?
  • Kann ich zur Impfung begleitet werden?

Leider sind viele Fragen noch umstritten, bzw. nicht abschließend geklärt. Um Sie möglichst gut informieren zu können, aktualisieren wir das Papier fortlaufend.

Impfungen in Einrichtungen geplant

Geplant ist, dass die mobilen Impfteams auch in den Einrichtungen der Eingliederungshilfe sowie den Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) impfen. "Die Menschen sollen in der Umgebung geimpft werden, in der sie leben", sagte die Senatorin Elke Breitenbach am 21. Januar 2021 in der Sitzung des Sozialausschusses.

Für die Impfung von Menschen mit Behinderung, die in der Häuslichkeit - also in ihren Familien – leben, bemüht sich die Lebenshilfe Berlin intensiv um Lösungen und ist dazu mit der Politik im Gespräch. Sobald sich konkrete Vorschläge abzeichnen, informieren wir darüber.

Infobrief: Gesundheitssorge – Corona-Tests und -Impfungen

Am 27. Januar fand die digitale Fortbildung "Einwilligungen in der Gesundheitssorge am Beispiel von Corona-Tests und Corona-Impfungen" des Betreuungsvereins Marzahn-Hellersdorf statt. Wie immer stellt der Betreuungsverein die wichtigsten Fakten aus der Fortbildung in einem Infobrief zusammen.

Hier finden Sie den Infobrief.

Twitter aktivieren