Lebenshilfe Bildung
Noch Fragen?

Noch Fragen?

Was können wir für Sie tun?

Tel: 030. 82 99 98 603

Grafischer Text: damit jeder dazu gehört

Medienbildung für die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Eltern

Termin(e)

Dozent: Cherstin Vogel

Zielgruppe: Mitarbeiter:innen in der Behindertenhilfe, Interessierte, Erzieher:innen und Lehrer:innen, Mitarbeiter:innen aus dem Bereich Frühförderung, Kindergarten und Schule

Teilnehmerzahl: 18

Kosten: 330 €

In der Fortbildung zum/ zur Medienberater:in setzen Sie sich mit dem Medien-Alltag von Kindern, Jugendlichen und Familien auseinander. Sie vertiefen Ihr Wissen rund um digitale Medien, ihre Möglichkeiten, ihren Einfluss und ihre Auswirkungen auf Kinder und Jugendliche. Sie arbeiten in der Fortbildung mit Fallbeispielen und haben die Möglichkeit zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch. Die praktische Medienarbeit steht im Fokus.

Schwerpunkte

  • Einblicke und Auseinandersetzung mit den Medienwelten von Kindern und Jugendlichen
  • Kennen der Wirkung digitaler Medien auf Kinder und Jugendliche
  • Kennen der Chancen und Risiken der digitalen Medien für Kinder und Jugendliche
  • Rechtsgrundlagen, Datenschutz, Urheberrecht
  • Erarbeitung von Handlungsmethoden für die Arbeit in der eigenen Einrichtung
  • Lösungsansätze für eine gezielte Elternarbeit

Ziele

  • Sie haben Ihre individuelle Handlungskompetenz erweitert, um die Medienkompetenz der Zielgruppe einschätzen, unterstützen und begleiten zu können.
  • Die Fortbildung hat Ihnen Grundlagenwissen im Bereich der Medienerziehung vermittelt und Sie zur weiteren Beratungs- und Informationstätigkeit befähig