Lebenshilfe Bildung
Noch Fragen?

Noch Fragen?

Was können wir für Sie tun?

Tel: 030. 82 99 98 603

Hinweis:

Die Fortbildungsform – online oder präsent – geben wir Ihnen mit der Bestätigung bekannt.

Unser Leitbild

Die Lebenshilfe Bildung gGmbH bietet als Bildungsdienstleister Fort- und Weiterbildungen für Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich der Behindertenhilfe sowie für Menschen mit Lernschwierigkeiten/geistiger Beeinträchtigung und deren Angehörige an. 

Wir arbeiten zusammen mit der Lebenshilfe Berlin, einer starken Partnerin in der Umsetzung der Interessen und Rechte von Menschen mit geistiger Beeinträchtigung und von Beeinträchtigung bedrohter Menschen und ihren Familien. Die Lebenshilfe Bildung gGmbH ist erste Ansprechpartnerin bei der Organisation von Bildungsangeboten und stellt der Lebenshilfe Berlin ihre Fachkompetenz als Bildungsdienstleister zur Verfügung. 

Bei unserer Arbeit stehen folgende Aspekte im Mittelpunkt: 

  • Jedes menschliche Leben ist einzigartig und schützenswert. Wir sichern das Recht auf einen würdevollen Umgang für jeden Menschen. 
  • Wir betrachten lebenslanges Lernen als eine fundamentale Voraussetzung für Teilhabe und Partizipation jedes einzelnen. 
  • Jeder Mensch hat gleiche Rechte. Wir helfen denen bei der Umsetzung, die Hilfe benötigen und unterstützen sie in ihrem Bestreben, gleichberechtigt am Leben in der Gesellschaft teilzunehmen. 
Für die soziale Arbeit und die Umsetzung von Teilhabe für Menschen, die auf Hilfe angewiesen sind, ist qualifiziertes Fachpersonal unerlässlich. Berufliche Bildung und Qualifizierung, die sich eng am Lebens- und Berufsalltag orientieren, sind zentrale Aufgaben der Lebenshilfe Bildung gGmbH. Damit Menschen mit geistiger Beeinträchtigung am gesellschaftlichen Leben teilhaben und ein weitestgehend selbstbestimmtes Leben führen können, brauchen sie Möglichkeiten, Wissen und Kompetenzen. Die Lebenshilfe Bildung gGmbH geht von einem Grundrecht auf lebenslange Bildung eines jeden Menschen aus und bestärkt und unterstützt Menschen mit geistiger Beeinträchtigung und Teilhabebeeinträchtigungen darin, Bildungsangebote zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung wahrzunehmen. 

Unsere Tätigkeiten orientieren sich am Kunden: 
  • Wir bieten den Rahmen für Fort- und Weiterbildung, Netzwerkbildung und Informationsaustausch für Fachkräfte, Angehörige, Interessierte und Menschen mit Beeinträchtigung. 
  • Die Lebenshilfe Bildung gGmbH arbeitet stets kundenorientiert, um Fort- und Weiterbildungsangebote für Fach- und Führungskräfte, Menschen mit Beeinträchtigung und deren Angehörige bedarfsgerecht, inhaltlich passgenau zu konzipieren und sich damit wirtschaftlich erfolgreich am Markt zu platzieren. 
  • Um Bildungsangebote bedarfsgerecht anbieten und adäquat (weiter)entwickeln zu können, werden die Kundenerwartungen in die Fortbildungsbedarfsermittlung, die Durchführung und Evaluation einbezogen und dienen als Grundlage für die fortlaufende Verbesserung der Angebote. 
  • Wir betrachten den persönlichen Lerngewinn eines jeden Einzelnen, den Wert für die zukünftige Arbeit sowie erfolgreiche Abschlüsse als Grundvoraussetzungen für erfolgreiche Fort- und Weiterbildungsangebote.
  • Damit Bildungsinteressierte das für sie richtige Fortbildungsangebot finden und die Kundenzufriedenheit während des gesamten Bildungsprozesses gewährleistet ist, stehen die Mitarbeiter:innen der Lebenshilfe Bildung gGmbH für die persönliche Beratung und Begleitung zur Verfügung.
  • Der/die Mitarbeiter:in ist die zentrale Ressource unseres Unternehmens: Jede:r Mitarbeiter:in übernimmt Verantwortung für seinen Arbeits- bzw. Verantwortungsbereich und fühlt sich am Gesamterfolg der Lebenshilfe Bildung gGmbH beteiligt. 
  • Alle Mitarbeiter:innen besitzen die notwendige und angemessene berufliche Ausbildung und Praxiserfahrung. Kontinuierliche Fort- und Weiterbildung wird unterstützt und gefördert. 
  • Darüber hinaus sind Engagement, Teamfähigkeit und Motivation der Mitarbeiter:innen ausschlaggebend für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Dem Stellenwert und der Notwendigkeit des lebenslangen Lernens sind sich alle Mitarbeiter:innen bewusst und arbeiten konsequent an ihrer Umsetzung. 
  • Es herrscht ein Klima offener Kommunikation und eine Kultur des gegenseitigen Respekts. 
  • Informationen und Wissen werden systematisch an die Mitarbeitenden weitergegeben.
Wir arbeiten mit Kund:innen, Mitarbeiter:innen und Kooperationspartner:innen vertrauensvoll und zuverlässig zusammen. Wir publizieren unser Leitbild aktiv an alle Beteiligten, um unsere Motivation und unseren Hintergrund klar zu kommunizieren. 

Wir setzen uns aktiv in der Gesellschaft ein, um unsere Ziele zu erreichen. Für die Umsetzung unserer Angebote orientieren wir uns an aktuellen erwachsenenpädagogischen Grundsätzen. Zudem beteiligen wir uns am aktuellen politischen Geschehen, um die Rechte von Menschen mit Beeinträchtigung weiter zu stärken. 

Wirtschaftlicher Erfolg ist für uns kein Selbstzweck, sondern Voraussetzung für die Erfüllung unserer Aufgaben. Dabei dient die Qualitätspolitik der Lebenshilfe Bildung gGmbH der stetigen Verbesserung aller Abläufe. Die Lebenshilfe Bildung gGmbH versteht Qualität als immer wieder neu zu erstrebendes Ziel, das nur in einem kontinuierlichen Prozess realisiert werden kann.
AZAV und DIN ISO 9001

Lebenshilfe Bildung gGmbH
Heinrich-Heine-Straße 15
10179 Berlin
030. 82 99 98 603
Fax 030. 82 99 98 604
bildung@lebenshilfe-berlin.de

Unser Team

Liane Neubert
Geschäftsführerin
Leiterin Fort- und Weiterbildung
liane.neubert@lebenshilfe-berlin.de 

Nadine Printky
Koordinatorin
Fort- und Weiterbildung
nadine.printky@lebenshilfe-berlin.de 

Nicole Schmidt
Koordinatorin
Fort- und Weiterbildung
und ERW-IN Büro
nicole.schmidt@lebenshilfe-berlin.de 

Sybille Müller
Seminarorganisation LHS
sybille.mueller@lebenshilfe-berlin.de  

Amund Schmidt
Bildungsreferent
amund.schmidt@lebenshilfe-berlin.de 

Nicole Braun
Assistentin
Fort- und Weiterbildung
nicole.braun@lebenshilfe-berlin.de 

Julia Burk
Assistentin
Fort- und Weiterbildung
julia.burk@lebenshilfe-berlin.de 

Antonia Velde
Assistentin
Fort- und Weiterbildung
antonia.velde@lebenshilfe-berlin.de

Sascha Ubrig
Assistent Fort- und Weiterbildung

Fortbildungsprogramm 2023

Ihr Weg zu uns:

Verkehrsanbindung:
U2 Märkisches Museum (barrierefrei)
U8 Heinrich-Heine-Straße
S-Bahn Jannowitzbrücke
Bus 147