Liebe Fortbildungsteilnehmerinnen und -teilnehmer, das Corona Virus hält uns derzeit alle in Atem. Wir alle sind gebeten, uns einzuschränken, um die weitere Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. In ganz Deutschland sind öffentliche Einrichtungen temporär geschlossen und auch unser Seminarbetrieb muss pausieren. Doch es wird auch wieder eine andere Zeit kommen und darauf freuen wir uns schon sehr. Deshalb halten wir unser Online-Angebot aufrecht. Vielleicht nutzen Sie die Zeit zum Stöbern und um Fortbildungspläne zu schmieden. Für Fragen und Auskünfte stehen wir Ihnen unter 829 998 603 gerne zur Verfügung.
Alles Gute und bleiben Sie gesund. Ihr Team der Lebenshilfe Bildung

Lebenshilfe Bildung
Noch Fragen?

Noch Fragen?

Was können wir für Sie tun?

Tel: 030. 82 99 98 603

Medikamentenmanagement

Termin(e)
Mi, 22.04.2020, 12:00 Uhr - 14:00 Uhr
Mi, 02.09.2020, 12:00 Uhr - 14:00 Uhr
Mi, 18.11.2020, 12:00 Uhr - 14:00 Uhr

Dozent: Julita Konrad

Zielgruppe: Mitarbeiter_innen in der Behindertenhilfe, Interessierte, Angehörige

Teilnehmerzahl: 10 - 18

Kosten: 50 €

Die gesetzlichen Rahmenbedingungen schreiben den Umgang mit Medikamenten vor. In diesem Rahmen bewegen wir uns und erfüllen ihn mit praktischer Umsetzung. Wussten sie schon, was eine Bruchkerbe ist? … und viele andere Neuigkeiten gilt es zu vermitteln. Wir verbinden neues mit altem Wissen.

Schwerpunkte  

  • gesetzliche Rahmenbedingungen
  • Umgang mit Medikamenten
  • Dauer- und Bedarfsmedikation
  • Dokumentation
  • Umgang mit Betäubungsmitteln

Ziel  

  • Ziel der Fortbildung ist ein sicherer Umgang mit Medikamenten.

Methoden  

  • Vortrag, Diskussion, Erfahrungsaustausch