Gruppe vor dem Brandenburger Tor (Foto: Susann Eckhardt)

Beratungs-Stelle gegen Gewalt

Sabine Klein, Franziska Herms, Michel Han, Aroon Kisch von der Beratungs-Stelle
 
 

Wir sind Sabine Klein, Franziska Herms, Michel Han und Aroon Kisch.
Wir beraten Menschen mit Beeinträchtigung, die Gewalt erlebt haben.

Was ist Gewalt?

Gewalt ist zum Beispiel:

  • Ein Assistent entscheidet einfach für Sie. Er fragt Sie nicht.
  • Kollegen lachen Sie immer aus.
  • Eine Mitbewohnerin schlägt Sie. 
 
 
 
 

Gewalt ist schlecht.
Tun Sie was dagegen!
Sprechen Sie darüber.

 

Sie können auch mit uns sprechen.
Wir sprechen mit Ihnen zu Zweit.
Wir beraten Sie:
Ein Peer-Berater und eine Fach-Kraft.
Gemeinsam suchen wir nach einer Lösung.
Wir sagen nichts weiter.
Die Beratung kostet kein Geld.

Frau ist verzweifelt. Foto: Fotalis
 

Was bedeutet bei uns Peer-Beratung?
Unsere Peer-Berater haben eine Beeinträchtigung.
Und sie haben Erfahrungen mit Gewalt.

 
 
 
 

Das machen wir in der Beratungs-Stelle:

  • Wir beraten.
  • Wir machen Schulungen.
  • Wir klären auf.
Team der Beratungs-Stelle
 

So erreichen Sie uns:

Telefon: 030/26075270
E-Mail: wir-gegen-gewalt@lebenshilfe-berlin.de