Kinder und Jugendliche

Beratung und Unterstützung – Sozialpädagogische Familienhilfe

Frau mit Junge in Laufhilfe (Foto: Jaren Wicklund fotolia.com)

Für jede Familie hält der Alltag Herausforderungen bereit. Die Erziehung und Versorgung eines Kindes mit Behinderung ist oft mit einer aufwändigen Organisation verbunden. Diese zusätzliche Herausforderung kann eine Familie zeitweise überfordern.

In einer solchen Situation soll Familienhilfe beraten und begleiten. Dazu hat die Familie für eine bestimmte Zeit, ein- bis mehrmals pro Woche eine pädagogische Fachkraft an ihrer Seite, die sie zu Hause besucht und in erzieherischen und sozialen Fragen, bei Problemen und in Krisen berät.

Familienhilfe heißt, die Eltern darin zu unterstützen für ihre Kinder präsent sein zu können. Das Wohl der Kinder und Jugendlichen steht im Vordergrund.

Sozialpädagogische Familienhilfe (§31 SGB VIII) erfolgt auf Wunsch und Antrag der Familie.

Lebenshilfe – für die Kinder präsent sein

Ihre Ansprechpartner:

Lebenshilfe Beratung und ambulante Betreuung gGmbH

Innsbrucker Straße 37
10825 Berlin

Telefon 030. 59 00 317-11
Fax 030. 59 00 317-16 info@lebenshilfe-bab.de 

Sprechzeiten:
Montag bis Donnerstag:
9 - 15 Uhr
Freitag: 9 - 14 Uhr 

Geschäftsführung:
Sigrid Gause
Telefon 030. 59 00 317-17 sigrid.gause@lebenshilfe-bab.de 

Ihr Weg zu uns

Verkehrsanbindung:
S4, S45, S46
  Innsbrucker Platz U4  Innsbrucker Platz

Unsere Treffpunkte

Friedrichshain-Kreuzberg Gneisenaustraße 52/52a
10961 Berlin

Mitte-Wedding
Ramlerstraße 13
13355 Berlin

Steglitz-Zehlendorf
Steglitzer Damm 5a
12169 Berlin

Tempelhof-Schöneberg
Innsbrucker Straße 37
10825 Berlin