Zur Startseite

Angehörige sind unsere Partner

Eine Mitarbeiterin begrüßt einen jungen Mann und seine Mutter (Foto: Florian von Ploetz)

Familie hat für uns einen ganz besonderen Stellenwert. Die Lebenshilfe Berlin wurde von engagierten Eltern gegründet. Der Vorstand des Lebenshilfe e.V. Berlin besteht aktuell ausschließlich aus Eltern, die die Interessen behinderter Menschen in der Lebenshilfe, in der Öffentlichkeit und gegenüber der Politik vertreten.

Eine Allianz für Menschen mit Behinderung

Angehörige helfen uns, die Lebensqualität für und mit den Klienten zu sichern und zu erweitern.

Wie in jeder Familie gehören Eltern, Geschwister und Freunde bei uns dazu. Sie sind unsere Partner, mit denen wir eng zusammenarbeiten. Sie kennen ihre Angehörigen am besten. Ihr Wissen ist für uns sehr wertvoll, wenn wir Menschen mit Behinderung verstehen und sie bestmöglich begleiten und unterstützen wollen.

Unterschiedliche Sichtweisen als Chance

Für ein erfolgreiches Gelingen ist Vertrauen die Basis und setzt gegenseitigen Respekt, Wertschätzung und Einfühlungsvermögen voraus. Unterschiedliche Sichtweisen können sich aus verschiedenen Rollen und Funktionen ergeben. Kritik von Angehörigen sehen wir als Chance, unsere Arbeit weiter zu verbessern. Wir freuen uns auf das Gespräch mit ihnen.

Mitwirken − Mitbestimmen − Mitgestalten

Angehörige haben die Möglichkeit, durch eine Mitgliedschaft im Verein die Lebenshilfe und ihre Angebote aktiv mitzugestalten, durch ehrenamtliches Engagement tätig zu werden und / oder im Angehörigenbeirat mitzuwirken. Wir laden herzlich dazu ein.

Gemeinsam handeln im Interesse von Menschen mit Behinderung

Lebenshilfe Berlin
Geschäftsstelle
Heinrich-Heine-Straße 15
10179 Berlin

Telefon 030. 82 99 98 0

lebenshilfe@lebenshilfe-berlin.de

Ihr Weg zu uns:

Verkehrsanbindung:
U2 Märkisches Museum (barrierefrei)
U8 Heinrich-Heine-Straße S-Bahn Jannowitzbrücke
Bus 147