Foto: Hans D. Bey

Die Tagesförderstätten bieten seit dem 22. Juni eine erweiterte Notbetreuung an.

Tagesförderstätten (BFBTS) − individuell und ganzheitlich

Wir möchten unsere Besucher direkt ansprechen. Wenn Sie ein Angehöriger, ein rechtlicher Betreuer oder eine andere Person sind, die nach einem Tagesangebot sucht, bitte fühlen Sie sich auch angesprochen.

Sie suchen ein Tagesangebot im Beschäftigungs- und Förderbereich,
um Teil einer Gemeinschaft zu sein und zusammen mit anderen etwas gestalten zu können.

Bei uns können Sie mitmachen. Sie können einbringen, was Sie schon können und Neues dazulernen.
In unsere Tagesförderstätten (BFBTS) kommen Menschen, die sehr viel und besondere Unterstützung brauchen.

Uns ist wichtig, was Sie brauchen und wollen:

• Sie können Neues ausprobieren.
• Wir bieten Ihnen Ruhe und Sicherheit.
• Wir suchen und finden Wege Sie zu verstehen, auch wenn Sie nicht sprechen können.

Lebensfreude durch Lebenshilfe - gemeinsam gestalten wir Teilhabe!