Beratung

Psychologische Beratung

Wenn Sie Probleme haben, sind wir für Sie da!

Menschen mit einer geistigen Beeinträchtigung sind wie wir alle mit Ängsten, Konflikten, Depressionen, Liebeskummer, Selbstmordgedanken konfrontiert. Viele der so genannten auffälligen oder herausfordernden Verhaltensweisen sind Ausdruck von emotionalem und seelischen Leiden.

Dieses zu verstehen und dabei beratend zur Seite zu stehen, ist das Hauptanliegen des Psychologischen Dienstes der Lebenshilfe Berlin. Denn wir wollen die psychische Lebensqualität unserer Klienten und Klientinnen verbessern und dadurch ihre Teilhabe am gesellschaftlichen Leben fördern.

Wir sind drei Psychologinnen mit viel Erfahrung und Kompetenz und unterstützen die Einrichtungen und Dienste der Lebenshilfe Berlin.
Wir sind da für alle Menschen, die bei der Lebenshilfe Berlin wohnen und arbeiten. Auch für ihre Angehörigen und ihre BetreuerInnen.

Das sind unsere psychologischen Angebote für Sie:

  • Psychologische Beratung von Klienten und Klientinnen
  • Krisenintervention sowie Krisenprävention
  • Teamberatung
  • Angehörigenberatung
  • Suchtberatung
  • Offene Gruppenangebote
  • Erstellung von fachlichen Einschätzungen
  • Vermittlung an spezialisierte Dienste und/oder niedergelassene Psychotherapeuten
  • Sterbe- und Trauerbegleitung bei Frau Diplom-Psychologin Beate Nothnagel

Die Arbeit des Psychologischen Dienstes ist: kostenlos, vertraulich, aufsuchend oder ambulant.

Sprechen Sie mit uns. Wir sind für Sie da!
Wir hören Ihnen gerne zu und helfen Ihnen!

Ihre Ansprechpartnerinnen:

 
 

Nora Thiemann
Dipl.-Psychologin
Telefon 030 82 99 98 - 202
mobil 0176 10 17 92 19
nora.thiemann@lebenshilfe-berlin.de


Dr. Martha Escalona-Zerpa
Dipl.-Psychologin
Telefon 030 82 99 98 - 150
mobil 0176 10 17 92 89
martha.escalona-zerpa@lebenshilfe-berlin.de


Beate Nothnagel
Dipl.-Psychologin
Sterbe- und Trauerbegleitung
mobil: 0176. 10179 196
beate.nothnagel@lebenshilfe-berlin.de


Psychologischer Dienst

Heinrich-Heine-Straße 15
10179 Berlin
psychologischer.dienst@
lebenshilfe-berlin.de

Ihr Weg zu uns:

Verkehrsanbindung:
U2 Märkisches Museum (barrierefrei)
U8 Heinrich-Heine-Straße
S-Bahn Jannowitzbrücke
Bus 147