Aktuelles

Handreichung zur Begleiteten Elternschaft im Kontext der UN-Behindertenrechtskonvention und des Bundesteilhabegesetzes

Kinder spielen

Unter Mitwirkung der Lebenshilfe Berlin haben mehrere Träger unter dem Dach des Paritätischen Landesverbandes eine Handreichung erarbeitet, die den Prozess der Teilhabeplanung für Eltern mit Beeinträchtigung unterstützt.

Befähigende und aktivierende Angebote und Assistenz können für ein gelingendes Familienleben erforderlich werden und sind Ziel der nach dem Bundesteilhabegesetz vorzunehmenden Bedarfserhebung. Die Arbeitshilfe greift Kernthemen auf, eröffnet Sichtweisen, gibt Anregungen und fördert den Verständigungsprozess aller Beteiligten, auch durch Fragen in Leichter Sprache.

Im Rahmen der ambulanten Angebote der Begleiteten Elternschaft bei der Lebenshilfe Berlin unterstützen wir Mütter und Väter dabei, die sich wandelnden Anforderungen und Aufgaben im Zusammenleben als Familie gut zu meistern.

Die Handreichung können Sie unter folgendem Link herunterladen:

Handreichung zur teilhabeorientierten Bedarfsermittlung

Twitter aktivieren