Beratung

Wir sind Expert:innen für Gesundheit und Pflege

Beim Blutdruckmessen (Foto: Florian von Ploetz)

Gesundheit ist mehr als nur die Abwesenheit von Krankheit! Sie ist wichtig, um selbstbestimmt leben und an der Gesellschaft teilhaben zu können.

Für Menschen mit Behinderung ist das Risiko, krank zu werden, höher als für nicht behinderte Menschen. Wenn sie nur wenig oder gar nicht sprechen können, kann ihre Umgebung Krankheitssymptome oft nur schwer erkennen und richtig einordnen.

Deshalb unterstützen wir Menschen mit Behinderung in den Diensten und Einrichtungen der Lebenshilfe, deren Angehörige und Mitarbeiter:innen bei der Gesundheitsförderung und allen Fragen zum Thema Pflege.

  • Wir beraten Sie fachlich, z.B. bei der Anschaffung von Hilfsmitteln, zu gesunder Ernährung oder bei Kontakten zu Ärzt:innen und Krankenhäusern.
  • Wir begleiten Krankenhausaufnahmen, -aufenthalte und -entlassungen.
  • Wir veranstalten Fortbildungen für Klient:innen, Mitarbeiter:innen und Angehörigen zu allen Themen rund um Gesundheit und Pflege.

Lebenshilfe – damit Menschen mit Behinderung gesund bleiben

Ihre Ansprechpartner:innen:

Götz Wegner (Leitung)

Reni Golpe
Telefon 030. 82 99 98 - 448 reni.golpe@lebenshilfe-berlin.de

Marcel Lötzsch
Telefon 030. 82 99 98 - 444
marcel.loetzsch@lebenshilfe-berlin.de

Dana Stoschek
Telefon 030. 82 99 98 - 446
dana.stoschek@lebenshilfe-berlin.de

Lebenshilfe Assistenz und Pflege gGmbH
Heinrich-Heine-Straße 15
10179 Berlin

Ihr Weg zu uns:

Verkehrsanbindung:
U2 Märkisches Museum (barrierefrei)
U8 Heinrich-Heine-Straße S-Bahn Jannowitzbrücke
Bus 147