Beratung

Mutstelle Berlin: NEIN! zu sexueller Gewalt

Mann und Frau unter roten Schirmen (Foto: Tomben Guischard)

Haben Sie den Mut, sich Hilfe zu holen!

Menschen, die sexualisierte Gewalt erleben oder erlebt haben, leiden sehr unter den Folgen. Viele leiden still und versuchen, alles selbst zu bewältigen. Oft fällt es ihnen schwer, sich jemandem anzuvertrauen. Sie schämen sich oder denken, dass ihnen keiner glaubt.

Oft wissen die Menschen einfach nicht, dass es überhaupt passende Hilfe gibt. Und manchmal sind Beratungsstellen nicht auf die besonderen Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung eingestellt.

Beratung – Prävention – Intervention

Unsere Ombudsstelle will diese Hindernisse abbauen. Sie ist offen für Frauen und Männer mit Behinderung, die von sexualisierter Gewalt betroffen sind. Bei uns bekommen sie Beratung, Information und Unterstützung. Schnell und unbürokratisch!

Außerdem bieten wir Beratung an für Angehörige, Freunde / Freundinnen von Betroffenen, für Teams und Einrichtungen. Wir sind vernetzt mit spezialisierten Beratungs- und Unterstützungsangeboten in Berlin und vermitteln bei Bedarf.

Es braucht viel Mut, sich Hilfe zu holen! Wir möchten den Weg für Sie leichter machen. 

Angebote für Menschen, die Opfer von sexualisierter Gewalt sind

  • Erste Beratung: Was kann ich tun? Wie geht es weiter? Wo gibt es Hilfe?
  • Psychologische Unterstützung / Krisenintervention
  • Vermittlung / Koordination weiterführender Unterstützung
  • Gruppenangebote

Angebote für Fachleute, Angehörige, Freunde / Freundinnen

  • bei Verdacht auf sexualisierte Gewalt:
    Was ist zu beachten? Was hilft bei der Klärung?
  • Wie kann ich eine betroffene Person unterstützen?
  • Vermittlung / Koordination weiterführender Unterstützung
  • Prävention

Wir arbeiten vertraulich – kostenfrei – auf Wunsch anonym – parteilich im Sinne des Opferschutzes.

Trauen Sie sich, uns anzurufen ! Wir sind für Sie da!

Logo der Mutstelle zeigt einen roten Schirm

Ihre Ansprechpartnerin:

Pia Witthöft

Telefon 030. 82 99 98 - 171
pia.witthoeft@lebenshilfe-berlin.de

Ombudsstelle gegen sexualisierte Gewalt

Heinrich-Heine-Straße 15
10179 Berlin

Zwei Jahre Mutstelle Berlin – Bilanz und Perspektive

Seit Juni 2014 haben fast hundert Anfragen die Mutstelle erreicht.  
Die jetzt vorliegende Bilanz gibt einen Einblick in 2 Jahre Beratungstätigkeit und einen Ausblick in die Zeit nach dem Projektzeitraum.

Ihr Weg zu uns:

Verkehrsanbindung:
U2 Märkisches Museum (barrierefrei)
U8 Heinrich-Heine-Straße S-Bahn Jannowitzbrücke
Bus 147

 
 
Logo "Gefördert durch die Aktion Mensch"