Fünf junge Leute vor dem Märchenbrunnen im Volkspark Friedrichshain (Foto: Florian von Ploetz)

Reisen für Menschen mit Behinderung

Meine allerschönste Zeit im Jahr

ACHTUNG! Aufgrund der Maßnahmen hinsichtlich des Coronavirus müssen alle Reisen, Tagesausflüge, Freizeitgruppen und Tanzveranstaltungen bis einschl. 31.07.2020 abgesagt werden.

Flugreisen finden in diesem Jahr leider nicht mehr statt.

Inlandsreisen finden ab dem 01.08.2020 wieder statt. Allerdings nicht wie ursprünglich geplant, sondern in abgewandelter Form, damit wir eine Einhaltung unseres neuen Hygienekonzepts gewährleisten können.

Sollten Sie bereits einen Reiseplatz für eine  Reise ab dem 01.08.2020 bei uns verbindlich gebucht haben, informieren wir Sie in den nächsten Wochen per Post.

Menschen, die bisher keinen Reiseplatz für dieses Jahr bei uns hatten, können wir in diesem Jahr leider nicht berücksichtigen.

Wir wünschen Ihnen allen Gesundheit und Optimismus und kommen Sie gut durch diese Zeit!

Hier geht es zur Online-Anmeldung.

Für Ihre Reise mit Assistenz haben Sie verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten

  • Leistungen der Pflegekasse
  • Senatsförderung bei Integrationsreisen für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung

Wenn Ihnen keine dieser Möglichkeiten zur Verfügung steht, können Sie an jeder Reise auch als Selbstzahler teilnehmen.

Wir beraten Sie gerne.

Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen.

Ihr Datenschutz ist uns wichtig, alles dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Lebenshilfe – Neues entdecken auf Reisen

Logo Lebenshilfe Reisen

Ihre Ansprechpartner*innen:

Kinder- und Jugendreisen Ellen Kreß
Telefon 030. 60 00 00 - 22
ellen.kress@lebenshilfe-berlin.de 

Busreisen für Erwachsene David Blum
Telefon 030. 60 00 00 - 24
david.blum@lebenshilfe-berlin.de

Flugreisen für Erwachsene Liza Groes
Telefon 030. 60 00 00 - 21
liza.groes@lebenshilfe-berlin.de

Familienentlastende Dienste (FED)
Dohnagestell 10
13351Berlin

Tel. 030.60 00 00 - 0
Fax 030.60 00 00 - 25
fed@lebenshilfe-berlin.de

Reisebegleiter*innen gesucht!

Bei Interesse bewerben Sie sich bei:

fed.bewerbung@lebenshilfe-berlin.de

Die Vergütung erfolgt über die  Aufwandsentschädigung für Übungsleiter.

Ihr Weg zu uns:

Verkehrsanbindung:
Haltestelle Virchow-Klinikum
Tram M 13 und 50