Fünf junge Leute vor dem Märchenbrunnen im Volkspark Friedrichshain (Foto: Florian von Ploetz)

Freizeitangebote

Tagesausflüge

Das Programm für 2021 finden Sie als Download in unserem Katalog unter der Rubrik "Reisen"

Viele Tagesausflüge sind bereits ausgebucht, aber es gibt noch Plätze:

z.B. Reiterhof Grüneberg am Sonnabend, 31.07.2021, noch mehrere Plätze frei!

Bitte melden Sie sich bei Interesse über das online-Anmeldeformular an. Ich melde mich zurück.

Freizeitgruppen

Einige Freizeitgruppen finden bereits wieder statt!

Bitte informieren Sie sich per Mail oder telefonisch, was unter welchen Bedingungen möglich ist.

Die Angebote finden Sie in unserem Katalog (hier unter der Rubrik "Reisen" (als Download)).

In unseren Freizeitgruppen treffen sich Kinder, Jugendliche oder Erwachsene. Sie trinken zusammen Kaffee, plaudern, spielen Gesellschaftsspiele, Tischtennis oder Billard, gehen spazieren oder kochen gemeinsam. Sie machen Ausflüge, gehen ins Museum, Kino oder zum Bowling.

Es gibt auch inklusive Angebote: Trommeln und eine Gartengruppe. Und  auch eine Theatergruppe (s.unten).

In diesen Bezirken finden Sie unsere Freizeitgruppen

  • Spandau (derzeit leider keine freien Plätze)
  • Steglitz-Zehlendorf (öffnet im September)
  • Tempelhof-Schöneberg (Öffnungstermin steht noch nicht fest)
  • Wedding (alle Gruppen finden wieder statt Termine erfragen)

Bei Interesse bitte bei Sonja Kolb melden (Tel. 030/600.000.29, 9:00 - 14:00 Uhr). Sie sagt Ihnen, ob die Gruppe schon wieder starten darf und was die jeweiligen Angebote kosten. Sie gibt Ihnen auch den Kontakt zur Gruppe.

Wir beraten Sie gerne bei der Finanzierung.
Sie haben verschiedene Möglichkeiten:

  • Pflegeversicherung / Verhinderungspflege- bzw. Ersatzpflege
  • Betreuungsgeld / Entlastungsleistungen
  • ggf. Antrag beim Bezirksamt (BTHG)
  • als Selbstzahler

Das Taschengeld für die Aktivitäten ist zum Teil in den Betreuungskosten enthalten.

Theater ohne Grenzen
Im Haus der Lebenshilfe, Dohnagestell 10, 13351 Berlin

Es geht wieder los!

Am Sonntag, dem 18. Juli von 15:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr laden wir zu einem Sommer-Nachmittag mit Waffeln backen, Kaffee und Saftschorlen in den Garten vom Haus der Lebenshilfe, Dohnagestell 10, 13351 Berlin ein.

Die Theatergruppe wird ab dem Spätsommer als Theater-Werkstatt an monatlichen Sonntagen fortgeführt, neue Teilnehmer*innen sind immer willkomen!

Der Schauspieler Stefan Kolosko und die Autorin Nina Ender wollen mit Menschen jeden Alters und jeglicher Herkunft mit und ohne Behinderung gemeinsam Geschichten erfinden, Texte sprechen, drinnen und draußen Theater spielen, Lieder singen und viiiel lachen. Das Angebot ist kostenlos.

Geprobt wird im Haus der Lebenshilfe und aufgetreten wird im Maxim-Gorki-Theater!
Bei Interesse bitte bei Sonja Kolb melden.

Fototour durch Berlin

Einmal monatlich treffen wir uns an verschiedenen Orten in Berlin, um mit eigenen Fotoapparaten unseren Blick auf die Stadt festzuhalten.
Sonnabends, 13:30 - 16:00 Uhr.

Bei Interesse bitte bei Sonja Kolb melden und den nächsten Termin erfragen.

Inklusives Kräuterbeet im Dohnagestell

Hier treffen sich Menschen mit und ohne Behinderung, um gemeinsam in unserem wunderschönen großen Garten im Dohnagestell zu gärtnern

Bei Interesse bitte bei Sonja Kolb melden.

Ihre Ansprechpartnerin

Sonja Kolb
Telefon 030 / 60 00 00 29
Fax     030 / 60 00 00 25

Familienentlastendene Dienste (FED)
Dohnagestell 10
13351 Berlin
sonja.kolb@lebenshilfe-berlin.de

Ihr Weg zu uns:

Verkehrsanbindung:
Haltestelle Virchow-Klinikum
Tram M 13 und 50