Zur Startseite

Lebenshilfe e.V., Landesverband Berlin

Von links: Christina Schwarzer, Jana Jeschke, Ludger Gröting, Christian Specht und Ivonne Kanter (Foto: Joanna Kosowska)

Engagierte Eltern von Kindern mit geistiger Behinderung gründeten 1960 den Verein als Selbsthilfe-Organisation. Heute decken der Lebenshilfe e.V. Berlin und seine Tochtergesellschaften das gesamte Spektrum der Behindertenhilfe ab. Die Betriebsgesellschaften dienen der Erfüllung der Werte und Ziele des Vereins.

Zu den Aufgaben des Vereins gehören die Interessenvertretung in Politik und Öffentlichkeit sowie die Förderung der Selbstvertretung von Menschen mit Behinderung, Netzwerkarbeit und die Mitgliederbetreuung.

Unsere Netzwerk-Partner:

Der von der Mitgliederversammlung gewählte Vorstand steuert den Lebenshilfe-Verbund durch strategische Vorgaben und kontrolliert die Arbeit seiner Betriebsgesellschaften.

Gestalten Sie Lebenshilfe mit – werden Sie Mitglied
Mehr als 1600 Angehörige, Menschen mit Beeinträchtigung selbst, Freunde und Förderer sind bereits Mitglied im Lebenshilfe e.V. Berlin.
Nur mit vielen Mitgliedern können wir unsere Ziele verwirklichen und uns auch weiterhin stark machen für Menschen mit Behinderung und ihre Familien. Bitte unterstützen Sie uns dabei!
Der Mitgliedsbeitrag beträgt 60 Euro im Jahr. Wenn Sie eine Mitgliedschaft abschließen möchten, drucken Sie bitte den Mitgliedsantrag aus und senden Sie ihn ausgefüllt und unterschrieben an:

Lebenshilfe e.V. Landesverband Berlin
Heinrich-Heine-Straße 15 
10179 Berlin

Lebenshilfe - gehören auch Sie dazu

Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. Landesverband Berlin Heinrich-Heine-Straße 15
10179 Berlin

Vorstand:
Ludger Gröting
(1.Vorsitzender)
Ivonne Kanter
(2. Vorsitzende)
Jana Jeschke
Christina Schwarzer
Christian Specht

vorstand@lebenshilfe-berlin.de

Geschäftsführung:
Daniel Fischer daniel.fischer@lebenshilfe-berlin.de

Ihr Kontakt:
Christiane Müller-Zurek
Telefon 030 82 99 98-181
christiane.mueller-zurek@lebenshilfe-berlin.de

Ihr Weg zu uns:

Verkehrsanbindung:
U2 Märkisches Museum (barrierefrei)
U8 Heinrich-Heine-Straße S-Bahn Jannowitzbrücke
Bus 147

Zum Download